Herstellung von medizinischen Gesichtsschutzschildern anstelle von Prototyp-Schweißbrennern

22.04.2020 08:11:54

Um Krankenhäusern und Privatpersonen in Not zu helfen, setzen wir in unserer Produktion derzeit den 3D-Drucker zur Herstellung von Teilen medizinischer Gesichtsschutzschilder ein. Der Drucker, der normalerweise für die Herstellung von Teilen unserer Prototyp-Brenner verwendet wird, druckt nun während der Nacht die Halterungen für die Gesichtsschutzschilder. Die gedruckte Halterung wird anschließend mit dem transparenten Teil der Gesichtsschutzschilder zusammengefügt. Diese werden von uns zugeschnitten.

3D_printer_face_shields_2

3D_printer_face_shields_3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist großartig, dass wir den Drucker jetzt für diesen guten Zweck einsetzen und dort helfen können, wo er gebraucht wird.  Wenn Sie einen eigenen 3D-Drucker besitzen und einen Beitrag leisten möchten, finden Sie online zahlreiche Vorlagen für Ihren Druckertyp. Schauen Sie einfach nach der Marke Ihres 3D-Druckers und suchen Sie nach der Vorlage.

3D_printer_face_shields

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! Für mehr Informationen über die aktuelle Situation und wie wir damit bei ABICOR BINZEL umgehen, besuchen Sie bitte unserer Website.

Themen: Company News