SCHWEISSEN & SCHNEIDEN auf September 2023 verschoben

22.10.2021 11:48:55

Alle vier Jahre ist es in der Regel so weit: Die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN zieht wieder internationales Fachpublikum in die Hallen der Messe Essen. Doch in diesem Jahr kam alles anders: Bedingt durch die aktuellen Rahmenbedingungen öffnen sich die Tore der Messe Essen erst wieder vom 11. bis 15. September 2023 für die Leitmesse rund um das Trennen, Fügen und Beschichten.

Doch während des DVS CONGRESS, der im September als Präsenzveranstaltung auf dem Gelände der Messe Essen stattfand, gab es bereits einen Ausblick auf das neue Konzept der Messe Essen und was das Fachpublikum 2023 erwartet.

Messe_Essen_2021_innenProjektmanagerin Christina Kleinpaß von der Messe Essen konnte uns einen exklusiven Einblick in die Messehallen geben, um den messehungrigen Schweißtechnikinteressierten die Wartezeit zu verkürzen. Der moderne Eingangsbereich der Messe Essen wird die Besucherinnen und Besucher im kommenden Jahr mit viel Licht begrüßen. Das Ankommen im gläsernen Foyer ist der perfekte Start eines jeden Messebesuchs. Die Hallen der Messe Essen wurden modernisiert und erweitert, sodass die perfekten Voraussetzungen für die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2023 geschaffen wurden.

Messe_Essen_2021_außenFür alle Ausstellenden wird es besonders hilfreich sein, dass alle Servicepartner in der Halle 6 in einem komprimierten Servicecenter zu finden sind. Das wird die Organisation einer so großen Messe wie der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, die das letzte Mal 2017 stattfand, für alle Beteiligten sicherlich enorm erleichtern. Die beteiligten Servicepartner der Messe Essen sorgen dafür, dass die Aussteller mit allen wichtigen Dingen, wie Elektrik, Wasser und vieles mehr, versorgt sind. Ein zentraler Anlaufpunkt ist für solch ein riesiges Event, wie es die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN ist, enorm hilfreich.

Video_Messe_Essen__1

Wir freuen uns, auch 2023 wieder mit unseren Schwestergesellschaften im IBG Industrial Park vor Ort zu sein und uns mit Schweißtechnikinteressierten aus aller Welt über neue Produkte und Technologien austauschen zu können. Abonnieren Sie gerne unsere News, um über Neuigkeiten informiert zu bleiben:

Jetzt unsere News abonnieren!

Themen: Company News