Willkommen im Newsbereich von ABICOR BINZEL

Die BINZEL Bees im neuen Jahr

06.07.2020 06:08:00

Das Bienenvolk von ABICOR BINZEL ist gut über den letzten Winter gekommen. Die kleinen Tierchen waren schon fleißig, sodass die Honigproduktion bereits in vollem Gang ist. Doch wie erkennt man nach dem Winter, dass es den Bienen auch gut geht?

Themen: Company News, BINZEL

Macht präzises Schweißnähtesetzen leicht: AutoGuide Plus

03.07.2020 11:53:40

Wenn einfache, häufig wiederkehrende Schweißaufgaben und Präzision beim Schweißen zusammenkommen, gelangt der Handschweißer irgendwann an seine Grenzen. Oft lohnt es sich nicht, direkt in einen Industrieroboter zu investieren, weil die Stückzahlen noch zu klein sind oder die Investition zu diesem Zeitpunkt einfach noch zu groß. Einen Teil an Automation in den Schweißprozess implementieren, kann eine Brücke bauen zwischen Handschweißen und Vollautomation – und gleich dreifach helfen:

Themen: Roboterschweißen

4 Möglichkeiten, wie jeder von unterwegs auf BINZEL-Produkte, Wissen und Nachrichten zugreifen kann

04.05.2020 12:55:55
Ob Sie gerne lesen oder lieber ein Video anschauen, im Büro oder zu Hause arbeiten möchten, ABICOR BINZEL hat den perfekten Online-Service für Sie.

Auf 4 verschiedenen Wegen können Sie per Fernzugriff auf Informationen über die umfangreiche Produktpalette von ABICOR BINZEL zugreifen, von Produkt- und Verfahrensexperten lernen & sich über Unternehmensneuigkeiten auf dem Laufenden halten... wo immer Sie auch sind.

Themen: MIG, PLASMA, BINZEL, ROBO, WIG, Produkte, Zubehör

Herstellung von medizinischen Gesichtsschutzschildern anstelle von Prototyp-Schweißbrennern

22.04.2020 08:11:54

Um Krankenhäusern und Privatpersonen in Not zu helfen, setzen wir in unserer Produktion derzeit den 3D-Drucker zur Herstellung von Teilen medizinischer Gesichtsschutzschilder ein. Der Drucker, der normalerweise für die Herstellung von Teilen unserer Prototyp-Brenner verwendet wird, druckt nun während der Nacht die Halterungen für die Gesichtsschutzschilder. Die gedruckte Halterung wird anschließend mit dem transparenten Teil der Gesichtsschutzschilder zusammengefügt. Diese werden von uns zugeschnitten.

Themen: Company News

Internationales Netzwerk hilft der Gemeinschaft

09.04.2020 14:19:32

Dank des internationalen Produktions- und Vertriebsnetzwerkes von ABICOR BINZEL konnte das  Unternehmen dem Katastrophenschutzteam des Landkreises Gießen 2.200 medizinische Atemschutzmasken übergeben. Busecks Bürgermeister Dirk Haas hat den Kontakt zum Landkreis vermittelt. Landrätin Anita Schneider bedankt sich für das Engagement und macht Mut: „In diesen turbulenten Zeiten zeigt sich der Zusammenhalt unserer Gesellschaft deutlich. Private Initiativen helfen ebenso wie dienstliche Kontakte und die generelle Bereitschaft, anderen zu helfen, wo es nötig ist. Das freut mich und ich bitte Sie alle, sich weiterhin helfend einzubringen, wenn es Ihnen in irgendeiner Form möglich ist.“

Themen: Company News

Wo die Uhr tickt

06.04.2020 09:31:27

Systemlösungen für Schiffbau- und Offshore

Wo zigtausend Tonnen Stahl zu schwimmenden Kolossen oder fest im Meeresboden verankerten Trägern von Windrotoren verarbeitet werden, muss jeder Handgriff sitzen. Einzelteile müssen just in time geliefert werden, Verzögerungen der einzelnen Gewerke sind ein No-Go. An vorderster Front dabei sind die Schweißer. Willkommen im Termingeschäft von Schiffbau und Offshore.

Themen: Company News, Shipyards & Offshore

Das neue WELDER’S WORLD Magazin ist online

06.04.2020 03:51:17

Vollgepackt mit News, Innovationen und den beliebten Anwendertipps

Es hat bereits Tradition und wird von den Anwendern aus der metallverarbeitenden Industrie ebenso gern gelesen wie von den Schweißfachhändlern und den BINZELianern weltweit: das Magazin »WELDER’S WORLD« von ABICOR BINZEL. Die 14. Ausgabe steht nun auch online zur Verfügung – und bietet diesmal wieder die beliebten Anwendertipps.

Klar untergliedert in die Bereiche News, Leading Practice, Innovations, Communication und Company findet man schnell die individuell interessanten Themen in und über die Schweißtechnik. Bei den News liegt der Schwerpunkt in dieser Ausgabe auf der Prävention der Gesundheitsbelastung durch die gefährlichen Schweißrauche, die Schweißer und alle Menschen in unmittelbarer Umgebung ausgesetzt sind. Diese berichten von den neuen Schweißrauch-Absauggeräten der xFUME VAC-Reihe von ABICOR BINZEL mit den passenden Schweißbrennern für Punktabsaugung, über die Möglichkeiten der Rauchabsaugung bei Roboterbrennern bis hin zu Rauchgas-Absauggeräten mit W3-Zulassung speziell für das Schweißen von Chrom-Nickel-Legierungen. Gut zu wissen: Die Schweißrauch-Absauglösungen von ABICOR BINZEL erfüllen die strengen Vorschriften der Berufsgenossenschaft Holz und Metall BGHM.

Themen: Company News

Der gesundheitsbewusste Schweißer-Kollege

18.03.2020 08:56:02

ROBiPAK – eine clevere Systemlösung für Cobot

Dass Schweißen nichts für Weicheier ist, versteht sich von selbst. Selbst der härteste Kerl ist allerdings dankbar dafür, wenn ihm die Arbeit ein bisschen erleichtert wird. Nicht zu vergessen der Aspekt der Schweißrauchabsaugung. Seit Beginn 2020 sind die Vorschriften zum effizienten Aufnehmen und Abführen von gesundheitsschädlichem Schweißrauch für produzierende Unternehmen sogar noch strenger geworden. Mit ROBiPAK – bestehend aus Roboterstromquelle, Schweißbrenner in Kombination mit dem xFUME ROBO Absaugkit und einem Rauchgasabsauggerät ­– hat ABICOR BINZEL eine Systemlösung für Cobots geschaffen, die einem gesundheitsbewussten Kollegen gleicht und noch viele weitere Vorteile bietet.

Themen: Roboterschweißen, Cobot

ABICOR BINZEL erhält begehrten Mittelstandpreis

12.02.2020 02:55:29

Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG aus Buseck als Preisträger von »Großer Preis des Mittelstandes« ausgezeichnet

Er gilt als der deutschlandweit begehrteste Wirtschaftspreis und zeichnet Unternehmen aus, die die fünf Wettbewerbsziele Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe in besonderem Maße verkörpern – der »Große Preis des Mittelstandes«. In diesem Jahr zum 25. Mal verliehen, ging er im Rahmen einer Auszeichnungsgala auch an die Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG. Im vergangenen Jahr bereits als Finalist nominiert, freut sich das international agierende Unternehmen mit Hauptstandort in Buseck – mit mehr als 400 Mitarbeitern im Headquarter sowie ca. 1200 weltweit in 36 Tochtergesellschaften – ganz besonders darüber, nun diese wertvolle Auszeichnung erhalten zu haben.

Themen: Company News